###UEBERSCHRIFT###

Stellenangebote, Detailansicht

Versorgungstechnik HLS ~ Fachplaner (m/w)

Jobcode: XVIII-06-IKNRLA-HP

 

Ikoban bringt Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Einklang.

 

Wir vermitteln Fachkräfte mit ingenieurtechnischem und naturwissenschaftlichem Hintergrund. Unser Fokus liegt auf dem Mittelstand und auf Konzernen. Wir vermitteln ausschließlich direkt.

 

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir einen Fachplaner.

 

Unser Klient ist ein traditionsreiches Ingenieurbüro der Versorgungstechnik. Er projektiert, plant und errichtet Anlagen für Krankenhäuser, Wohnkomplexe und pädagogische Einrichtungen. Dank individueller Beratung entwickelt er für seine Kunden maßgeschneiderte Lösungen, deren Umsetzung er ganzheitlich betreut. Unser Klient ist in allen Gewerken der Versorgungstechnik tätig.

 

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit. Der Arbeitsort befindet sich in Berlin.

 

Ihre Aufgaben:

 

·         Planung versorgungstechnischer Anlagen mit den Schwerpunkten Heizung, Lüftung und Sanitär

·         Bearbeitung von TGA-Projekten über alle Leistungsphasen, unter anderem für Schulen, Krankenhäuser, Wohnkomplexe und Bürogebäude

·         Koordination der Zusammenarbeit von Fachplanern verschiedener Gewerke und der Projektleiter

·         Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung

·         Sicherstellen der Einhaltung von Terminen und Kosten

·         Einhaltung und Sicherung von Qualitätsstandards

·         Koordination und Kommunikation mit externen Partnern bis zur Projektübergabe

·         Bauüberwachung

·         Dokumentation.

 

Ihr Profil:

 

·         Abgeschlossenes Studium der Versorgungstechnik, der Gebäudetechnik, der Energietechnik (Uni/FH/BA) oder vergleichbare Qualifikationen

·         Erfahrung mit branchenüblicher Planungs- und Konstruktions-Software, zum Beispiel Viega Viptool, Plancal Nova, ORCA AVA und/oder AutoCAD

·         Sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1-Niveau)

 

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse ausschließlich als PDF-Datei an elitejobs@ikoban.de.

 

Bitte schicken Sie uns eine Bewerbung OHNE Foto und OHNE Angaben wie Religion und Parteizugehörigkeit.

 

Bitte vermerken Sie den Jobcode XVIII-06-IKNRLA-HP.

 

Unsere Stellen richten sich gleichermaßen an männliche und weibliche Bewerber.

 

 

ESF - Europa fördert Sachsen