###UEBERSCHRIFT###

Stellenangebote, Detailansicht

Unfallfrei und qualitätsgerecht * Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w)

Jobcode: XVIII-07-JTMHAS-HP

 

Ikoban bringt Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Einklang.

 

Wir vermitteln Fachkräfte mit ingenieurtechnischem und naturwissenschaftlichem Hintergrund. Unser Fokus liegt auf dem Mittelstand und auf Konzernen. Wir vermitteln ausschließlich direkt.

 

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir eine Fachkraft für Arbeitssicherheit – Mitarbeiter Qualitätsmanagement.

 

Unser Klient entwickelt und fertigt Werkzeugmaschinen, Laser, Elektronik und Elektromaschinen für den industriellen Einsatz. Zu seinen Kunden zählen namhafte Unternehmen des Maschinenbaus, der Automobilindustrie und der Energietechnik. Unser Klient ist weltweit tätig und mit Standorten auf allen Kontinenten vertreten.

 

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit. Darüber hinaus bietet das Unternehmen eine langfristige Perspektive, beste Entwicklungsmöglichkeiten und ein angenehmes Arbeitsklima. Der Arbeitsort befindet sich im Süden von Baden-Württemberg.

 

Ihre Aufgaben:

 

·         Sicherstellen der Einhaltung von Vorschriften zur Arbeitssicherheit

·         Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen

·         Durchführen von Unterweisungen

·         Beratung von Mitarbeitern und Führungskräften zu den Themen Arbeitssicherheit, Unfallverhütung und Brandschutz

·         Durchführen von Begehungen

·         Identifikation von Mängeln und Erarbeiten von Maßnahmen zur Beseitigung

·         Analyse von Arbeitsunfällen und Erarbeiten von vorbeugenden Maßnahmen

·         Zusammenarbeit mit Behörden und Genossenschaften

·         Analyse von Qualitätsproblemen

·         Koordination von Korrekturmaßnahmen

·         Erarbeiten von Vereinbarungen zu Qualitätsthemen mit Lieferanten und Kunden

·         Unterstützung des Qualitätsmanagements.

 

Ihr Profil:

 

·         Abgeschlossenes Studium des Maschinenbaus, der Mechatronik, der Elektrotechnik (FH/BA), Abschluss als Techniker oder vergleichbare Qualifikationen

·         Weiterbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit

·         Idealerweise zusätzlich Qualifikation als Brandschutzbeauftragter

·         Kenntnisse relevanter Regelwerke und Gesetze

·         Fähigkeit zur Analyse von Fehlern in mechanischen und elektronischen Baugruppen.

 

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse ausschließlich als PDF-Datei an bewerbung@ikoban.de.

 

Bitte schicken Sie uns eine Bewerbung OHNE Foto und OHNE Angaben wie Religion und Parteizugehörigkeit.

 

Bitte vermerken Sie den Jobcode XVIII-07-JTMHAS-HP.

 

Unsere Stellen richten sich gleichermaßen an männliche und weibliche Bewerber.

 

ESF - Europa fördert Sachsen