###UEBERSCHRIFT###

Stellenangebote, Detailansicht

Feinwerktechnik ~ Leiter Arbeitsvorbereitung/Fertigungsplanung (m/w)

Jobcode: XVIII-09-IKLNLA-HP

 

Ikoban bringt Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Einklang.

 

Wir vermitteln Fachkräfte mit ingenieurtechnischem und naturwissenschaftlichem Hintergrund. Unser Fokus liegt auf dem Mittelstand und auf Konzernen. Wir vermitteln ausschließlich direkt.

 

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir einen Leiter Arbeitsvorbereitung/Fertigungsplanung.

 

Unser Klient entwickelt elektronische und feinwerktechnische Produkte und Komponenten. Er verfügt über ein umfangreiches Produktportfolio und vertreibt seine innovativen Produkte weltweit. Er bietet High-End Produkte für die Halbleiterindustrie, die Medizintechnik und die Messtechnik.

 

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. Der Arbeitsort befindet sich im Raum Berlin.

 

Ihre Aufgaben:

 

·         Leitung und Koordination der Arbeitsvorbereitung und der Fertigungssteuerung

·         Optimierung von Planungsabläufen

·         Umsetzung von Lean Management Prinzipien

·         Kurz- und mittelfristige Produktionsplanung

·         Mitarbeitereinsatzplanung

·         Optimierung des Materialeinsatzes

·         Materialbedarfsplanung

·         Sicherstellen der Einhaltung von Lieferterminen

·         Auswertung von Kennzahlen, zum Beispiel zur Liefertreue und zum Auftragsbestand

·         Führung von Mitarbeitern.

 

Ihr Profil:

 

·         Abgeschlossenes Studium des Maschinenbaus, der Mechatronik, der Produktionstechnik, des Wirtschaftsingenieurwesens (Uni/FH) oder vergleichbare Qualifikationen

·         Erfahrung in der Arbeitsvorbereitung und in der Fertigungssteuerung

·         Erfahrung in der Anwendung von REFA- und MTM-Methoden

·         Kenntnisse im Lean Management und in der Produktionslogistik

·         Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen, idealerweise SAP

·         Gute Englischkenntnisse.

 

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse ausschließlich als PDF-Datei (bis maximal 10 MB) an elitejobs@ikoban.de.

 

Bitte schicken Sie uns eine Bewerbung OHNE Foto und OHNE Angaben wie Religion und Parteizugehörigkeit.

 

Bitte vermerken Sie den Jobcode XVIII-09-IKLNLA-HP.

 

Unsere Stellen richten sich gleichermaßen an männliche und weibliche Bewerber.

 

ESF - Europa fördert Sachsen