###UEBERSCHRIFT###

Stellenangebote, Detailansicht

Elektronikindustrie * Leiter Qualitätsmanagement (m/w)

Jobcode: XVIII-09-JTLTQM-HP

 

Ikoban bringt Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Einklang.

 

Wir vermitteln Fachkräfte mit ingenieurtechnischem und naturwissenschaftlichem Hintergrund. Unser Fokus liegt auf dem Mittelstand und auf Konzernen. Wir vermitteln ausschließlich direkt.

 

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir einen Leiter Qualitätsmanagement.

 

Unser Klient entwickelt und fertigt elektronische Baugruppen. Er bietet ein breites Technologieportfolio und vielseitige Produktionsleistungen von der Leiterplattenbestückung über die Baugruppenmontage bis hin zur Komplettfertigung von Mess- und Steuergeräten. Unser Klient ist international tätig und beliefert Unternehmen der Automobilbranche, des Maschinenbaus und der Automatisierungstechnik.

 

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. Der Arbeitsort befindet sich im Südosten von Thüringen.

 

Ihre Aufgaben:

 

·         Optimierung und Weiterentwicklung des QM-Systems

·         Erarbeiten von QM-Standards

·         Stetige Anpassung des QM-Systems an neue Normen, gesetzliche Anforderungen und sich verändernde Unternehmensstrukturen

·         Überwachung der QM-Prozesse

·         Erarbeiten und Umsetzen von Verbesserungs- und Korrekturmaßnahmen

·         Analyse von Reklamationen und Prozessabweichungen

·         Planung und Durchführung von internen und externen Audits

·         Koordination der Zusammenarbeit mit Zertifizierungsstellen und Fachverbänden

·         Erstellen von Dokumentationen und Berichten nach gängigen Normen

·         Reporting an die Geschäftsführung.

 

Ihr Profil:

 

·         Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, der Mikroelektronik, des Wirtschaftsingenieurwesens (Uni/FH/BA) oder vergleichbare Qualifikationen

·         Idealerweise zusätzlich eine Ausbildung zum Qualitätsmanager und/oder Auditor

·         Umfassende Erfahrung im Qualitätswesen

·         Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Methoden und Werkzeugen der Qualitätssicherung, zum Beispiel Six Sigma, FMEA, 8D, etc.

·         Gute Kenntnisse relevanter Normen (VDA 6, ISO 9001, TS 16949)

·         Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen, idealerweise SAP

·         Reisebereitschaft

·         Gute Englischkenntnisse.

 

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse ausschließlich als PDF-Datei (bis maximal 10 MB) an bewerbung@ikoban.de.

 

Bitte schicken Sie uns eine Bewerbung OHNE Foto und OHNE Angaben wie Religion und Parteizugehörigkeit.

 

Bitte vermerken Sie den Jobcode XVIII-09-JTLTQM-HP.

 

Unsere Stellen richten sich gleichermaßen an männliche und weibliche Bewerber.

 

ESF - Europa fördert Sachsen