###UEBERSCHRIFT###

Stellenangebote, Detailansicht

Batteriemanagementsysteme * Projekt- und Entwicklungsleiter (m/w)

Jobcode: XVIII-09-JTCTPE-HP

 

Ikoban bringt Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Einklang.

 

Wir vermitteln Fachkräfte mit ingenieurtechnischem und naturwissenschaftlichem Hintergrund. Unser Fokus liegt auf dem Mittelstand und auf Konzernen. Wir vermitteln ausschließlich direkt.

 

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir einen Projekt- und Entwicklungsleiter.

 

Unser Klient entwickelt und fertigt Elektroniklösungen. Er ist auf Anwendungen für die Automobil- und Luftfahrtindustrie spezialisiert. Seine Produktpalette umfasst unter anderem Fahrzeugtestsysteme für Hersteller und Werkstätten, Steuerungselektronik, Überwachungssysteme, Spannungswandler und vieles mehr. Das Unternehmen ist international tätig und hat sich als gefragter Systemlieferant am Markt etabliert.

 

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. Das Unternehmen bietet eine fundierte Einarbeitung, eine langfristige Perspektive und attraktive betriebliche Sozialleistungen. Der Arbeitsort befindet sich in Niedersachsen.

 

Ihre Aufgaben:

 

·         Koordination der Entwicklung von Batteriemanagementsystemen

·         Technische Kundenberatung

·         Erstellen von Spezifikationen und Pflichtenheften

·         Koordination der Hardware-, Software- und Mechanik-Entwicklung

·         Sicherstellen der Einhaltung von Terminen, Kosten und Qualitätsstandards

·         Sicherstellen der Einhaltung relevanter Normen, zum Beispiel bezüglich der funktionalen Sicherheit nach ISO26262

·         Koordination der Zertifizierung von sicherheitsrelevanten Systemen

·         Überführung von Neuentwicklungen in die Fertigung

·         Führung eines Teams mit sieben Mitarbeitern.

 

Ihr Profil:

 

·         Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, der Elektronik, der Feinwerktechnik (Uni/FH/BA) oder vergleichbare Qualifikationen

·         Gute Kenntnisse über elektronische Systeme und Erfahrung in der Hard- und Softwareentwicklung

·         Erfahrung im Projektmanagement

·         Kenntnisse relevanter Normen und Erfahrung in der Zertifizierung.

 

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse ausschließlich als PDF-Datei (bis maximal 10 MB) an bewerbung@ikoban.de.

 

Bitte schicken Sie uns eine Bewerbung OHNE Foto und OHNE Angaben wie Religion und Parteizugehörigkeit.

 

Bitte vermerken Sie den Jobcode XVIII-09-JTCTPE-HP.

 

Unsere Stellen richten sich gleichermaßen an männliche und weibliche Bewerber.

 

ESF - Europa fördert Sachsen