###UEBERSCHRIFT###

Stellenangebote, Detailansicht

Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz * EHS-Ingenieur (m/w)

Jobcode: XVIII-10-JTDNEH-HP

 

Ikoban bringt Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Einklang.

 

Wir vermitteln Fachkräfte mit ingenieurtechnischem und naturwissenschaftlichem Hintergrund. Unser Fokus liegt auf dem Mittelstand und auf Konzernen. Wir vermitteln ausschließlich direkt.

 

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir einen EHS-Ingenieur.

 

Unser Klient ist ein traditionsreiches Chemieunternehmen. Er produziert Grundstoffe und Additive für zahlreiche Industriezweige und Anwendungen. Er entwickelt seine Produktportfolio stetig weiter und ist international tätig.

 

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit besten Entwicklungsmöglichkeiten. Bei Eignung ist mittelfristig die Übernahme von Führungsaufgaben möglich. Der Arbeitsort befindet sich in Oberbayern.

 

Ihre Aufgaben:

 

·         Planung und Umsetzung von Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitssystemen

·         Beratung des Betriebsleiters und der Führungskräfte zum Umwelt-, Gesundheits- und Arbeitsschutz

·         Sicherstellen der Einhaltung gesetzlicher Anforderungen

·         Zusammenarbeit mit Behörden, Institutionen und Berufsgenossenschaften

·         Durchführen von internen und externen Audits

·         Durchführen von GAP-Analysen zu EHS-Themen

·         Abfall- und Gefahrstoffmanagement

·         Arbeitsplatzgestaltung nach ergonomischen Gesichtspunkten

·         Erstellen von Statistiken und Berichten.

 

Ihr Profil:

 

·         Abgeschlossenes Studium der Umwelttechnik, des Chemieingenieurwesens, der Sicherheitstechnik (Uni/FH/BA) oder vergleichbare Qualifikationen

·         Idealerweise Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit

·         Relevante Erfahrung, idealerweise in der Chemieindustrie

·         Kenntnisse im Immissionsschutz- und Abfallrecht

·         Gute Englischkenntnisse.

 

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse ausschließlich als PDF-Datei (bis maximal 10 MB) an bewerbung@ikoban.de.

 

Bitte schicken Sie uns eine Bewerbung OHNE Foto und OHNE Angaben wie Religion und Parteizugehörigkeit.

 

Bitte vermerken Sie den Jobcode XVIII-10-JTDNEH-HP.

 

Unsere Stellen richten sich gleichermaßen an männliche und weibliche Bewerber.

 

ESF - Europa fördert Sachsen