###UEBERSCHRIFT###

Stellenangebote, Detailansicht

Automatisierte Prozessanlagen * Softwareentwickler (m/w)

Jobcode: XVIII-10-JTMRSE-HP

 

Ikoban bringt Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Einklang.

 

Wir vermitteln Fachkräfte mit ingenieurtechnischem und naturwissenschaftlichem Hintergrund. Unser Fokus liegt auf dem Mittelstand und auf Konzernen. Wir vermitteln ausschließlich direkt.

 

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir einen Softwareentwickler.

 

Unser Klient plant und realisiert Automatisierungs- und Produktionslösungen. Er entwickelt komplette Produktionslinien für verschiedene Branchen, zum Beispiel für die Herstellung von Monitoren und Leiterplatten. Er ist an mehreren Standorten in Europa und Asien tätig und vertreibt seine Produkte weltweit. Zusätzlich vermietet er Anlagen und bietet seinen Kunden einen umfangreichen Wartungs- und Reparaturservice.

 

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit. Der Arbeitsort befindet sich im Großraum Stuttgart.

 

Ihre Aufgaben:

 

·         Planung und Entwicklung von Softwaremodulen zur Visualisierung von Prozessgrößen

·         Programmieren von Bedienelementen für automatisierte Prozessanlagen

·         Entwicklung von Schnittstellen zu übergeordneten Leitsystemen

·         Programmierung von Steuerungen und HMI-Systemen

·         Programmierung von Prozessen für Vakuum- und Prozessanlagen

·         Mess- und Prozessdatenerfassung

·         Durchführen von Inbetriebnahmen

·         Erstellen von Software-Dokumentationen.

 

Ihr Profil:

 

·         Abgeschlossenes Studium der (Technischen) Informatik, Automatisierungstechnik (Uni/FH/BA) oder vergleichbare Qualifikationen

·         Umfassende Erfahrung in der Programmierung von SPS-Steuerungen, idealweise Beckhoff, CODESYS oder Microsoft Visual C++

·         Erfahrung in der agilen Softwareentwicklung

·         Anwendungsbereite Englischkenntnisse

·         Internationale Reisebereitschaft.

 

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse ausschließlich als PDF-Datei (bis maximal 10 MB) an bewerbung@ikoban.de.

 

Bitte schicken Sie uns eine Bewerbung OHNE Foto und OHNE Angaben wie Religion und Parteizugehörigkeit.

 

Bitte vermerken Sie den Jobcode XVIII-10-JTMRSE-HP.

 

Unsere Stellen richten sich gleichermaßen an männliche und weibliche Bewerber.

 

ESF - Europa fördert Sachsen