###UEBERSCHRIFT###

Stellenangebote, Detailansicht

Lebensmitteltechnik * SPS-Programmierer / Elektrokonstrukteur (m/w/d)

Jobcode: XVIII-11-JTBNSP-HP

 

Ikoban bringt Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Einklang.

 

Wir vermitteln Fachkräfte mit ingenieurtechnischem und naturwissenschaftlichem Hintergrund. Unser Fokus liegt auf dem Mittelstand und auf Konzernen. Wir vermitteln ausschließlich direkt.

 

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir einen SPS-Programmierer und Elektrokonstrukteur.

 

Unser Klient ist im Sondermaschinenbau tätig. Er entwickelt und fertigt Maschinen für die Lebensmittelverarbeitung. Seine Kernkompetenz sind Lösungen für die Herstellung von Süßwaren. Er bietet ein umfangreiches Anlagenportfolio, das den gesamten Herstellungsprozess abdeckt. Das traditionsreiche Unternehmen ist international tätig.

 

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit. Der Arbeitsort befindet sich im Raum Dresden.

 

Ihre Aufgaben:

 

·         Entwicklung von Steuerungen und der elektrotechnischen Ausstattung für Sondermaschinen

·         Auswahl und Auslegung von Antrieben und weiteren Komponenten

·         Durchführen von Berechnungen

·         Erstellen von Entwurfs- und Detailkonstruktionen

·         Erstellen von Steuerungskonzepten

·         SPS-Programmierung

·         Erstellen von Visualisierungen

·         Durchführen von Inbetriebnahmen

·         Testen von Programmabläufen

·         Erstellen von technischen Dokumentationen.

 

Ihr Profil:

 

·         Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, der Mechatronik, der Automatisierungstechnik (Uni/FH/BA) oder vergleichbare Qualifikationen, zum Beispiel als Techniker

·         Kenntnisse in der SPS-Programmierung und Visualisierung, idealerweise mit S7, TIA-Portal und WinCC

·         Erste Erfahrung im Umgang mit CAD-Systemen, idealerweise EPLAN

·         Reisebereitschaft von etwa 25 Prozent der Jahresarbeitszeit

·         Gute Englischkenntnisse

·         Absolventen mit ersten relevanten Erfahrungen sind willkommen.

 

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse ausschließlich als PDF-Datei (bis maximal 10 MB) an bewerbung@ikoban.de.

 

Bitte schicken Sie uns eine Bewerbung OHNE Foto und OHNE Angaben wie Religion und Parteizugehörigkeit.

 

Bitte vermerken Sie den Jobcode XVIII-11-JTBNSP-HP.

 

ESF - Europa fördert Sachsen