###UEBERSCHRIFT###

Stellenangebote, Detailansicht

Compoundierung ~ Leiter Verfahrenstechnik (m/w/d)

Jobcode: XVIII-11-IKOFLV-HP

 

Ikoban bringt Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Einklang.

 

Wir vermitteln Fachkräfte mit ingenieurtechnischem und naturwissenschaftlichem Hintergrund. Unser Fokus liegt auf dem Mittelstand und auf Konzernen. Wir vermitteln ausschließlich direkt.

 

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir einen Leiter Verfahrenstechnik.

 

Unser Klient entwickelt und fertigt Stoffe für die Kunststoffverarbeitung und Kunststoffveredelung. Innerhalb der Unternehmensgruppe gibt es Spezialisten für Additive, Farbgranulate und Beschichtungsstoffe. Das Traditionsunternehmen ist ein gefragter Partner der Polymerindustrie. Unser Kunde ist mit mehreren Vertriebs- und Produktionsstandorten auf drei Kontinenten vertreten.

 

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. Das Unternehmen bietet eine leistungsgerechte Vergütung und ein angenehmes Betriebsklima. Der Arbeitsort befindet sich in Norddeutschland.

 

Ihre Aufgaben:

 

·         Entwicklung und Optimierung von Anlagen, Geräten und Einrichtungen der Compoundierung, zum Beispiel Extruder

·         Entwicklung und Optimierung von Produktionsprozessen

·         Investitionsplanung

·         Überwachung von Scale Up Prozessen

·         Planung und Durchführung von Versuchen in der Fertigung

·         Festlegen von Verfahrensparametern

·         Analyse von Fehlern und Qualitätsproblemen

·         Durchführen von Schulungen

·         Erstellen von Auswertungen und technischen Berichten

·         Führen von Mitarbeitern.

 

Ihr Profil:

 

·         Abgeschlossenes Studium der Verfahrenstechnik, der Kunststofftechnik, der Chemietechnik (Uni/FH/BA) oder vergleichbare Qualifikationen

·         Umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung und Optimierung von Produktionsanlagen und Produktionsprozessen

·         Erfahrung in der Kunststoffverarbeitung, idealerweise in der Extrusion

·         Anwendungsbereite Englischkenntnisse.

 

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse ausschließlich als PDF-Datei (bis maximal 10 MB) an elitejobs@ikoban.de.

 

Bitte schicken Sie uns eine Bewerbung OHNE Foto und OHNE Angaben wie Religion und Parteizugehörigkeit.

 

Bitte vermerken Sie den Jobcode XVIII-11-IKOFLV-HP.

 

ESF - Europa fördert Sachsen