###UEBERSCHRIFT###

Stellenangebote, Detailansicht

Sicher * Senior Software Architekt (m/w/d)

Jobcode: XVIII-11-JTDLSR-HP

 

Ikoban bringt Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Einklang.

 

Wir vermitteln Fachkräfte mit ingenieurtechnischem und naturwissenschaftlichem Hintergrund. Unser Fokus liegt auf dem Mittelstand und auf Konzernen. Wir vermitteln ausschließlich direkt.

 

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir einen Senior Software Architekten.

 

Unser Klient entwickelt und fertigt Sicherheits- und Identifizierungslösungen. Er bietet Zutrittskontrollsysteme für Unternehmen, Finanzinstitute und Behörden, IT-Sicherheitslösungen sowie RFID-Technik für zahlreiche Anwendungen. Das Unternehmen verfügt über zahlreiche namhafte Referenzen und ist an mehreren Standorten weltweit vertreten.

 

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit. Der Arbeitsort befindet sich im Raum Mainz.

 

Ihre Aufgaben:

 

·         Realisieren von Softwareprojekten

·         Entwicklung und Implementierung von Embedded Systems

·         Durchführen von Softwaretests und -analysen

·         Projektierung von Smart Card Technologien

·         Hardwareunterstütztes Debugging und Programmieren

·         Miteinbeziehung kryptografischer Verfahren in die entwickelte Lösung (DES, AES, ECC, SHA)

·         Verwenden von Source Control Systemen (GIT/Mercurial)

·         Einsatz von Bug Tracking Systemen (Bugzilla, Jira, Redmine)

·         Applikationsentwicklung

·         Führen und Entwickeln des Teams

·         Dokumentation und Qualitätsmanagement.

 

Ihr Profil:

 

·         Abgeschlossenes Studium der Informatik, der Informationstechnik, der Technischen Informatik (Uni/FH/BA) oder vergleichbare Qualifikationen

·         Sehr gute Kenntnisse über die Protokolle der OSI-Familie

·         Umfassende Erfahrung mit mindestens einer Plattform (ARM SecurCore, ARM Coretex-M, AVR, 8051 derivatives,)

·         Kenntnisse über kryptographische Verfahren

·         Erfahrung mit Smart Card Technologien (NXP, EMV, MULTOS, JavaCard)

·         Kenntnisse der Bluetooth-Technologie (BLE, BT4.0, Bluetooth Smart)

·         Reisebereitschaft

·         Gute Englischkenntnisse.

 

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse ausschließlich als PDF-Datei (bis maximal 10 MB) an bewerbung@ikoban.de.

 

Bitte schicken Sie uns eine Bewerbung OHNE Foto und OHNE Angaben wie Religion und Parteizugehörigkeit.

 

Bitte vermerken Sie den Jobcode XVIII-11-JTDLSR-HP.

 

ESF - Europa fördert Sachsen