###UEBERSCHRIFT###

Stellenangebote, Detailansicht

Maschinen-, Anlagen- und Stahlbau ~ Vertriebsingenieur (m/w/d)

Jobcode: XVIII-12-IKLBVI-HP

 

Ikoban bringt Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Einklang.

 

Wir vermitteln Fachkräfte mit ingenieurtechnischem und naturwissenschaftlichem Hintergrund. Unser Fokus liegt auf dem Mittelstand und auf Konzernen. Wir vermitteln ausschließlich direkt.

 

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir einen Vertriebsingenieur.

 

Unser Klient ist ein traditionsreiches Unternehmen der Chemieindustrie. Er entwickelt und fertigt ein breites Spektrum an Grundstoffen für den industriellen Einsatz. Seine Produkte werden unter anderem im Maschinenbau, in der Lebensmittelverarbeitung und in der Fahrzeugtechnik eingesetzt.

 

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung. Der Arbeitsort befindet sich im Großraum Wuppertal - Dortmund.

 

Ihre Aufgaben:

 

·         Gewinnung von Neukunden im Maschinen-, Anlagen- und Stahlbau

·         Betreuung von Bestandskunden und Key-Accounts

·         Anwendungstechnische Beratung

·         Erstellen von Angeboten

·         Führen von Verhandlungen

·         Weiterentwicklung von Vertriebsstrategien

·         Durchführen von Markt- und Wettbewerbsanalysen

·         Identifikation und Ansprache potentieller Kunden

·         Dokumentation.

 

Ihr Profil:

 

·         Abgeschlossenes Studium des Maschinenbaus, der Verfahrenstechnik, der Chemietechnik (Uni/FH/BA) oder vergleichbare Qualifikationen

·         Erfahrung im technischen Vertrieb, idealerweise Erfahrung mit Kunden aus dem Maschinen-, Anlagen- oder Stahlbau

·         Hohe Reisebereitschaft, auch international

·         Sehr gute Englischkenntnisse.

 

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse ausschließlich als PDF-Datei (bis maximal 10 MB) an elitejobs@ikoban.de.

 

Bitte schicken Sie uns eine Bewerbung OHNE Foto und OHNE Angaben wie Religion und Parteizugehörigkeit.

 

Bitte vermerken Sie den Jobcode XVIII-12-IKLBVI-HP.

 

ESF - Europa fördert Sachsen