###UEBERSCHRIFT###

Stellenangebote, Detailansicht

Algorithmen * Senior-Entwickler (m/w/d)

Jobcode: XIX-02-JTSFAL-HP

 

Ikoban bringt Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Einklang.

 

Wir vermitteln Fachkräfte mit ingenieurtechnischem und naturwissenschaftlichem Hintergrund. Unser Fokus liegt auf dem Mittelstand und auf Konzernen. Wir vermitteln ausschließlich direkt.

 

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir einen Senior-Entwickler für Algorithmen.

 

Unser Klient entwickelt individuelle Ergänzungen zu ERP-Standardsoftware. Seine Kernkompetenzen sind Lösungen für die Produktionsplanung und Logistik für SAP. Neben mittelständischen und großen Unternehmen verschiedener Branchen gehören auch Krankenhäuser zu seinen Kunden. Unser Klient besitzt langjährige Erfahrung und seine Lösungen werden weltweit bei namhaften Unternehmen eingesetzt.

 

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit. Der Arbeitsort befindet sich im Raum Leipzig.

 

Ihre Aufgaben:

 

·         Entwicklung von Algorithmen für die Material- und Ressourcenplanung in ERP-Systemen

·         Analyse von Geschäftsprozessen

·         Erarbeiten von Konzepten

·         Programmierung

·         Testen von Programmabläufen

·         Sicherstellen der Einhaltung von Qualitätsstandards

·         Implementierung

·         Erstellen von Dokumentationen.

 

Ihr Profil:

 

·         Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, der (Wirtschafts-)Mathematik, der Physik (Uni/FH) oder vergleichbare Qualifikationen

·         Erfahrung in der Entwicklung von Algorithmen

·         Gute Programmierkenntnisse in Python, idealerweise auch in C++

·         Gute Kenntnisse über Software- und Kommunikations-Architekturen

·         Sehr gute Englischkenntnisse.

 

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse ausschließlich als PDF-Datei (bis maximal 10 MB) an bewerbung@ikoban.de.

 

Bitte schicken Sie uns eine Bewerbung OHNE Foto und OHNE Angaben wie Religion und Parteizugehörigkeit.

 

Bitte vermerken Sie den Jobcode XIX-02-JTSFAL-HP.

 

ESF - Europa fördert Sachsen