###UEBERSCHRIFT###

Stellenangebote, Detailansicht

Stahlbau ~ Tragwerksplaner (m/w/d)

Jobcode: XIX-02-IKKRTP-HP

 

Ikoban bringt Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Einklang.

 

Wir vermitteln Fachkräfte mit ingenieurtechnischem und naturwissenschaftlichem Hintergrund. Unser Fokus liegt auf dem Mittelstand und auf Konzernen. Wir vermitteln ausschließlich direkt.

 

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir einen Tragwerksplaner.

 

Unser Klient ist ein erfahrenes Ingenieur- und Architekturbüro. Er betreut Projekte im Industrie- und Gesellschaftsbau. Er entwickelt, plant und baut individuelle Gebäude für die verschiedensten Anforderungen. Ein weiterer Schwerpunkt unseres Klienten ist der Stahl- und Hallenbau. Das Unternehmen ist an mehreren Standorten in ganz Deutschland tätig.

 

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit. Der Arbeitsort befindet sich in Thüringen, Raum Eisenach oder Baden-Württemberg, Raum Karlsruhe.

 

Ihre Aufgaben:

 

·         Entwurf und Planung von Ingenieurbauwerken

·         Erstellen von technischen Konzepten für Stahlkonstruktionen

·         Durchführen von Objekt- und Tragwerksplanungen

·         Erstellen von statischen Berechnungen

·         Erstellen von 3D-Modellen

·         Sicherstellen der Einhaltung von Qualitätsstandards, Normen und Kundenanforderungen

·         Durchführen baustatischer Prüfungen.

 

Ihr Profil:

 

·         Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens (Uni/FH/BA) oder vergleichbare Qualifikationen, zum Beispiel als Bautechniker mit einschlägiger Berufserfahrung

·         Relevante Berufserfahrung im Stahl- und/oder Industriebau

·         Fundierte Kenntnisse des Ingenieurbaus

·         Sicherer Umgang mit gängigen Konstruktions- und Berechnungsprogrammen

·         Reisebereitschaft.

 

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse ausschließlich als PDF-Datei (bis maximal 10 MB) an elitejobs@ikoban.de.

 

Bitte schicken Sie uns eine Bewerbung OHNE Foto und OHNE Angaben wie Religion und Parteizugehörigkeit.

 

Bitte vermerken Sie den Jobcode XIX-02-IKKRTP-HP.

 

ESF - Europa fördert Sachsen