###UEBERSCHRIFT###

Stellenangebote, Detailansicht

Sondermaschinenbau ~ Abteilungsleiter Elektrotechnik (m/w/d)

Jobcode: XIX-02-IKEMAL-HP

 

Ikoban bringt Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Einklang.

 

Wir vermitteln Fachkräfte mit ingenieurtechnischem und naturwissenschaftlichem Hintergrund. Unser Fokus liegt auf dem Mittelstand und auf Konzernen. Wir vermitteln ausschließlich direkt.

 

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir einen Abteilungsleiter Elektrotechnik.

 

Unser Klient ist ein traditionsreicher und erfahrener Hersteller von Pack- und Fördertechnik sowie von Abfüllanlagen. Die Technik kommt in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie im Sondermaschinenbau zum Einsatz. Das familiengeführte Unternehmen bietet neben einem breiten Angebotsspektrum in der Serienfertigung zusätzlich hervorragende kundenspezifische Lösungen.

 

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. Das Unternehmen bietet eine langfristige Perspektive und eine leistungsgerechte Vergütung. Der Arbeitsort befindet sich in Mittelsachsen.

 

Ihre Aufgaben:

 

·         Koordination der Entwicklung von Steuerungen und Visualisierungen

·         Standardisierung von SPS-Programmen

·         Technische Kundenbetreuung

·         Erstellen und Prüfen von Steuerungskonzepten

·         Termin- und Projektplanung in Abstimmung mit anderen Fachabteilungen

·         Erstellen und Prüfen von SPS-Programmen und Visualisierungen

·         Definition von Schnittstellen

·         Koordination und Durchführung von Inbetriebnahmen vor Ort bei Kunden

·         Sicherstellen der Einhaltung von Qualitätsstandards, Normen, Richtlinien und Kundenanforderungen

·         Führen von bis zu acht Mitarbeitern.

 

Ihr Profil:

 

·         Abgeschlossenes Studium der Automatisierungstechnik, der Elektrotechnik, der Mechatronik (Uni/FH/BA) oder vergleichbare Qualifikationen, zum Beispiel als Techniker

·         Fundierte Kenntnisse in der SPS-Programmierung und Visualisierung, idealerweise mit S7, TIA-Portal und WinCC

·         Erfahrung mit Anweisungslisten (AWL)

·         Kenntnisse über Bussysteme, zum Beispiel Profibus, Profinet, Ethernet

·         Kenntnisse in der Antriebstechnik und in der Leistungselektronik (Frequenzumrichter)

·         Sicherheit im Lesen von Schaltplänen

·         Erste Führungserfahrung

·         Reisebereitschaft von bis zu 30 Prozent der Jahresarbeitszeit, vorwiegend Deutschland und Europa

·         Gute Englischkenntnisse.

 

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse ausschließlich als PDF-Datei (bis maximal 10 MB) an elitejobs@ikoban.de.

 

Bitte schicken Sie uns eine Bewerbung OHNE Foto und OHNE Angaben wie Religion und Parteizugehörigkeit.

 

Bitte vermerken Sie den Jobcode XIX-02-IKEMAL-HP.