###UEBERSCHRIFT###

Stellenangebote, Detailansicht

Gastroenterologie ~ Sektionsleiter (m/w/d)

 

Leitung der Endoskopie und führende Mitarbeit in der Gastroenterologie.

 

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir einen Sektionsleiter zur Direktvermittlung. (Jobcode: XX-07-IKFJGE-HP)

 

Unser Klient ist ein modernes Krankenhaus in christlicher Trägerschaft. Schwerpunkte liegen in der Inneren Medizin, der Kinder- und Jugendmedizin, der Gynäkologie und in der Chirurgie. Die Abteilung für Innere Medizin verfügt über etwa 50 Betten und nimmt auch an der notärztlichen Patientenversorgung teil.

 

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. Das Krankenhaus bietet eine langfristige Perspektive, beste Weiterbildungsmöglichkeiten sowie attraktive Sozial- und Zusatzleistungen. Der Arbeitsort befindet sich in einer landschaftlich reizvollen Region in Westdeutschland.

 

Ihre Aufgaben:

 

·         Leitung der Endoskopie und führende Mitarbeit in der Gastroenterologie

·         Gestaltung und Weiterentwicklung der Abteilung

·         Patientenversorgung

·         Diagnostische und interventionelle Gastroenterologie

·         Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen

·         Anleiten von Assistenzärzten

·         Teilnahme an Diensten.

 

Ihr Profil:

 

·         Facharzt für Innere Medizin

·         Zusatzbezeichnung Gastroenterologie

·         Fundierte Kenntnisse in der Endoskopie

·         Engagement, Teamfähigkeit und Organisationsgeschick.

 

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse ausschließlich als PDF-Datei (bis maximal 10 MB) an elitejobs@ikoban.de. Bitte vermerken Sie den Jobcode XX-07-IKFJGE-HP.

 

Bitte schicken Sie uns eine Bewerbung OHNE Foto und OHNE Angaben wie Religion und Parteizugehörigkeit.

 

Ikoban bringt Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Einklang. Wir vermitteln Fachkräfte mit ingenieurtechnischem und naturwissenschaftlichem Hintergrund. Unser Fokus liegt auf dem Mittelstand und auf Konzernen. Wir vermitteln ausschließlich direkt.