###UEBERSCHRIFT###

Stellenangebote, Detailansicht

Fertigung * Prozessingenieur (m/w/d)

 

Optimierung der Fertigung von Baugruppen und Geräten im Rahmen einer Manufakturfertigung: Erstellen von Verfahrensanweisungen und Arbeitsplänen, Arbeitsplatzoptimierung, Schulung und Einweisung der Mitarbeiter, Ermittlung von Produktionskennzahlen, Sicherstellen einer hohen Qualität.

 

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir einen Prozessingenieur zur Direktvermittlung. (Jobcode: XXI-07-JTBNPI-HP)

 

Unser Klient entwickelt und fertigt elektronische, optische und feinmechanische Geräte. Anwendungsschwerpunkte sind die Labor-, Bio- und Medizintechnik. Er entwickelt individuelle Lösungen nach Kundenwunsch und bietet einen umfassenden Service, der Zulassungen und Instandhaltung einschließt.

 

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung. Das Unternehmen bietet eine langfristige Perspektive, ein angenehmes Betriebsklima, eine leistungsgerechte Vergütung und attraktive Zusatzleistungen, wie zum Beispiel Kindergartenzuschüsse und Tankgutscheine. Der Arbeitsort befindet sich in Ost-Thüringen.

 

Ihre Aufgaben:

 

·         Optimierung der Fertigung von Baugruppen und Geräten im Rahmen einer Manufakturfertigung

·         Erarbeiten und Umsetzen von Maßnahmen für einen reibungslosen Fertigungsablauf

·         Erstellen von Verfahrensanweisungen und Arbeitsplänen

·         Arbeitsplatzoptimierung

·         Schulung und Einweisung der Mitarbeiter in die Fertigungsprozesse

·         Vor- und Nachkalkulation von Fertigungskosten

·         Ermittlung von Produktionskennzahlen

·         Sicherstellen einer hohen Qualität entlang der gesamten Prozesskette.

 

Ihr Profil:

 

·         Abgeschlossenes Studium als Ingenieur für Mechatronik, Feinwerktechnik, Medizintechnik (FH/BA) oder vergleichbare Qualifikationen, zum Beispiel als staatlich geprüfter Techniker

·         Erste Erfahrung in der Fertigung/Arbeitsvorbereitung/Prozessoptimierung

·         Fähigkeit zur kreativen und konstruktiven Lösung technischer Probleme

·         Idealerweise Englischkenntnisse.

 

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse ausschließlich als PDF-Datei (bis maximal 10 MB) an bewerbung@ikoban.de. Bitte vermerken Sie den Jobcode XXI-07-JTBNPI-HP.

 

Bitte schicken Sie uns eine Bewerbung OHNE Foto und OHNE Angaben wie Religion und Parteizugehörigkeit.

 

Ikoban bringt Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Einklang. Wir vermitteln Fachkräfte mit ingenieurtechnischem und naturwissenschaftlichem Hintergrund. Unser Fokus liegt auf dem Mittelstand und auf Konzernen. Wir vermitteln ausschließlich direkt.