Stellenangebote, Detailansicht

Vielseitige Projekte und Entwicklungsmöglichkeiten * Architekt (m/w/d)

 

Planung von Gebäuden (Wohn- und Bürogebäude, Industrie- und Gewerbebau, Gesellschaftsbau, Hotels, …). Bearbeitung der Leistungsphasen 1 – 8 nach HOAI. Es besteht die Entwicklungsmöglichkeit zum Projekt- oder Teamleiter.

 

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir einen Architekten zur Direktvermittlung. (Jobcode: XXII-12-JTGNAR-HP)

 

Unser Klient ist ein vielseitiges Ingenieurbüro für Hoch-, Tief- und Wasserbau. Er betreut Projekte über alle Leistungsphasen nach HOAI. Das Unternehmen bietet eine langfristige Perspektive, eine leistungsgerechte Vergütung, eine betriebliche Altersvorsorge sowie weitere Zusatzleistungen.

 

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit. Es besteht die Entwicklungsmöglichkeit zum Projekt- oder Teamleiter. Der Arbeitsort befindet sich an einem der Standorte im Raum Gera oder Halle (Saale).

 

Ihre Aufgaben:

 

·         Planung von Gebäuden (Wohn- und Bürogebäude, Industrie- und Gewerbebau, Gesellschaftsbau, Hotels, …)

·         Bearbeitung der Leistungsphasen 1 – 8 nach HOAI

·         Abstimmung mit Bauherren

·         Planung von Gebäuden nach funktionalen, technischen, wirtschaftlichen und gestalterischen Aspekten

·         Erstellen von Entwürfen und Konzepten

·         Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung

·         Ausschreibung und Vergabe

·         Koordination der Zusammenarbeit mit Statikern und Zeichnern

·         Abstimmung mit Behörden bezüglich Genehmigungen

·         Sicherstellen der Einhaltung von Normen und Richtlinien

·         Bauüberwachung

·         Dokumentation.

 

Ihr Profil:

 

·         Abgeschlossenes Studium als Architekt, als Ingenieur für Architektur (Uni/FH/BA) oder vergleichbare Qualifikationen

·         Erfahrung in den Leistungsphasen 1 – 8

·         Gute Kenntnisse der VOB

·         Erfahrung im Umgang mit CAD-Programmen, idealerweise AutoCAD oder Nemetschek

·         Erfahrung mit Ausschreibungsprogrammen.

 

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse ausschließlich als PDF-Datei (bis maximal 10 MB) an bewerbung@ikoban.de. Bitte vermerken Sie den Jobcode XXII-12-JTGNAR-HP.

 

Wir respektieren Ihren Datenschutz: gern können Sie uns eine Bewerbung ohne Foto zusenden. Bitte verzichten Sie möglichst auf „sensible“ Daten, wie zum Beispiel Religions- oder Parteizugehörigkeit.

 

Ikoban bringt Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Einklang. Wir vermitteln Fachkräfte mit ingenieurtechnischem und naturwissenschaftlichem Hintergrund. Unser Fokus liegt auf dem Mittelstand und auf Konzernen. Wir vermitteln ausschließlich direkt.